Ihre Partner für die Digitalisierung

Das Netzwerk für die Medizintechnikbranche

Die langjährige Erfahrung von avasis und Quadrix auf den Gebieten CAD und Produktdatenmanagement macht sie zu optimalen Partnern für die PLM-Systeme von Siemens. Beide Unternehmen konnten in zahlreichen Projekten beweisen, dass sie kleinere und mittelständische Hersteller von Medizintechnik in der Schweiz auf dem Weg in die Digitalisierung erfolgreich begleiten. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere jeweiligen Stärken, Arbeitsweisen und Kompetenzen vorstellen.

Ihre Partner in der Medizintechnik

avasis AG

Den Prozessablauf bei der Entstehung von medizintechnischen Produkten zu optimieren ist das Kerngeschäft der avasis AG. Alle Beteiligten von der Entwicklungsabteilung bis zu Vertrieb und Marketing brauchen für ihre Arbeit stets die neuesten Produktdaten. Es geht darum, diese Komplexität zu beherrschen, Wissen und Ideen zu verknüpfen und gleichzeitig Daten sicher zu verteilen. Damit können Sie den immer weiter steigenden Ansprüchen an Schnelligkeit und Qualität bei der Entwicklung von medizinischen Produkten sicher begegnen.

Mehr

Quadrix AG

Die Quadrix AG bietet für den kompletten Produktentwicklungsprozess im Medizintechnikumfeld modernste Lösungen mit bewährten Methoden. Der gesamte Entwicklungsprozess der medizintechnischen Produkte bis zur Fertigung wird mit Unterstützung der Quadrix AG digitalisiert und damit effizienter gestaltet. Quadrix ist der am längsten mit Siemens PLM verbundene Vertriebspartner in der Schweiz, kann damit eine Menge Erfahrungen in der Medizintechnikbranche vorweisen und komplexe Projekte souverän lösen.

Mehr 

Medical Cluster

Die avasis AG und Siemens Schweiz AG sind außerdem Mitglieder des Medical Cluster, einem Netzwerk von Herstellern, Zulieferern, Dienstleistungs- und Forschungsunternehmen der Medizintechnik aus der ganzen Schweiz. Das Netzwerk lädt dazu, sich auszutauschen und Kooperationen entstehen zu lassen. Über 400 Mitglieder beteiligen sich bereits am Medical Cluster.